Allgemeine Geschäftsbedingungen
Beratungen
Das Solar–Wind-Team verpflichtet sich, seine Kunden nach bestem Wissen und mit der Erfahrung mit eigenen und vielen geplanten Anlagen zu beraten. Dabei stehen der Schutz der Umwelt und ein möglichst gutes Preis-Leistungsverhältnis im Vordergrund.
Die Beratung ist unverbindlich, es können daraus keine rechtlichen oder finanziellen Nutzen gezogen werden.

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 1 Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder
der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Solar-Wind-Team Hansjakobweg 3 78112 Georgen
info@wind-mobil.de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und
ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten.
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nichtübersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren
Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

Rückgabebelehrung

Rückgaberecht
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 1 Monat durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z.B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z.B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Fall erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

Solar-Wind-Team Hansjakobweg 3 78112 Georgen
info@wind-mobil.de

Rückgabefolgen
Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.

Ende der Rückgabebelehrung

Ergänzung Kleinwindräder:
Das Angebot für ein Kleinwindrad beinhaltet nur das aufgeführte Material. Für Montage und Anschlusskosten muss der Käufer selbst aufkommen. Das Gleiche gilt für Wartungs- und Instandsetzungskosten, z.B. durch Monteure oder den Einsatz von Hebebühnen oder Kran, wenn es sich nicht um einen Fertigungsfehler des Produkts handelt. Eine Rückgabe des Windrades mit Zubehör und Kaufgelderstattung wegen falscher Standortwahl, Geräuschbelästigung, fehlendem Wind oder dem Fehlen von erhofften Eigenschaften ist hiermit ausdrücklich ausgeschlossen. Der Kaufentscheid sollte erst nach genauer Standortvermessung und Beratung erfolgen. Eine Haftung bei fehlerhafter Montage, unzureichender Mastbefestigung oder beim Verwenden von nicht original mitgelieferten Teilen ist ausgeschlossen. Eine regelmäßige Wartung laut Betriebsanleitung muss vom Besitzer oder von ihm beauftragten Personen durchgeführt werden, sonst erlischt jeglicher Garantieanspruch.
Sollten einzelne Regelungen durch europäisches oder deutsches Recht ergänzt oder verändert werden, so gelten diese neuen Regelungen, die restlichen bleiben davon unberührt. Für das gesamte Vertragsverhältnis gilt das Recht der BR Deutschland als vereinbart.

Sitz des Solar-Wind-Team:
78112 St. Georgen / Schwarzwald
St. Georgen, den 01.01.2014



SOLAR-WIND-TEAM | 78112 ST.GEORGEN | 0049 (0)7724 7377 | info@wind-mobil.de